Historie

1928

  • als Handwerks-Familienbetrieb vom Unternehmer und Malermeister Alfons Fink in Dinkelsbühl gegründet

1958

1982

  • Übernahme der Firmenleitung durch den Juniorchef Herman Fink und gleichzeitige Geschäftserweiterung mit modernem Dach- und Fassadenbau

1990

  • durch die erfolgreiche Geschäftsführung wird der Neubau einer Lagerhalle, Werkstatt und eines Bürogebäudes auf dem 12.000 m² großen Firmengrundstück in 91550 Dinkelsbühl, Heinigerstraße 17, möglich. Foto: (Firmengebäude))